Tipps

Auf dieser Seite sammeln wir Tipps und Ideen die sich mit der Zeit finden durch Recherche, Freunde, Zufälle. Alles was man nicht vergessen sollte aber evtl noch nicht prüfen oder berücksichtigen konnte.


Allgemein

  • Stelltrupp/Arbeiter bitten keine Abbrechklingen auf den Boden zu werfen (finden sich ggf schmerzhaft in der Wiese wieder) 


Elektrik/Leitungen

  • Stromleitungen in allen Rolllädenkästen verlegen lassen um später elektrische Rollos nachrüsten zu können 
  • Zweiten Lichtschalter und zweite Brenstelle im Bad für Spiegelschrankleuchte nicht vergessen.
  • Aussensteckdosen: Terasse, vorne am Haus für Weihnachtsbeleuchtung und ganz wichtig, beim Carport/Garage. Auch an Anschluß für Zisternenpumpe denken
  • Cat7 Kabel verlegen (lassen) bevorzugt Duplex Kabel (weniger Aufwand)
  • Vorbereitung von Aussenleuchten auf der Terasse


Hausanschlüsse

  • Im Anschlußkanal Straße/Haus direkt ein Leerohr mitverlegen lassen für spätere Nachrüstungen damit Wege/Pflaster nicht aufgerissen werden müssen


Innenausbau

  • Durchgangstüre Diele/Windfang deckenhoch planen damit ein Oberlicht in die Zarge eingesetzt werden kann, das zusammen mit einer Glastüre (985x2110) dürfte für maximale Lichtausbeute sorgen.
  • Auch wenn der Dachboden zu klein zum stehen ist, ist er meist ein nützlicher Lagerplatz, selbst wenn eine Einschubtreppe nicht geht macht eine Klappe Sinn um nach oben zu kommen.
  • Wenn das Badezimmer eine Drempelwand bekommt ist der Platz dahinter meist verschenkt, es sei denn man baut eine Türe ein und nutzt diesen meist doch erheblichen Stauraum für Putzmittel, Koffer etc.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen