Sonntag, 17. Juli 2016

Terrasse mit Sonnenschirm

... unsere Terrasse ist nun geölt und von oben lassen sich nun alle Annehmlichkeiten geniessen.
Wir haben lange überlegt, wie wir für angenehme Beschattung sorgen.
Markise ist nicht so unser Geschmack und auch das Sonnensegel entfiel nach einigen Abwägungen.

Nun haben wir im Internet die super innovative Idee für einen Sonenschirmständer bei sonnenanker gefunden, der auf der Terrasse montiert werden kann.
Diese Idee wurde auch mit dem Designpreis ausgezeichnet.
Und sie nimmt kaum Raum ein.


Mithilfe von Edelstahl-Ankern, die sich unter den Holzdielen verankern,verteilt sich die Kraft über die komplette Terrasse.
Kein lästiger Sonnenschirmständer, keine Platten etc.



Unserer ist eine Spezialanfertigung, da wir uns für einen Schneider Sonnenschirm entschieden haben, der mittels der unteren Aufnahme auf Schirmständer, aber auch auf eine Bodenhülse montiert werden kann. Diese Fixierung wird bei unserem Sonnenanker (Edelstahlplatte und Anker) verwendet.


Super genial ... und schick auf der neuen Terrasse dazu.
Nur das Wetter spielt noch nicht so mit. Und der Sonnenschirm ruht meistens in seiner Hülle.


Die Randsteine müssen noch gesetzt werden ... aber es ist ein Terrassen-Bau-Ende in Sicht.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen